Modellbauguru
  Baubeginn von Combatboat 90
 

Es hat begonnen !

Der Bau des Combatbootes 90.

Besser als bei meinem US Boot werded ihr jeden schritt verfollgen können !

Das erste Bild ist eine DFX Datei die mir ein Super netter Modellbaufreund zugesendet hat was mir die Arbeit sehr erleichtert hat !

Mit der Datei könnte man die Teile CNC Fräsen lassen aber das wäre zu einfach.So habe ich mir mühselig die Bemaßung von der Datei auf 3mm Graupappe übertragen und ausgeschnitten.

 

ein Bild

 

ein Bild

Als nächstes habe ich die Pappe als Schablonen genommen und das Ganze auf  8mm Multiplexholz übertragen und ausgeschnitten.Sehr mühselig aber kostengünstiger als es fräsen zu lassen und da ich die Pappschablonen nun schon mal habe könnte ich das Boot locker vervielfelltigen.

Wichtig !

Bevor man die Spannten an die Leisten schraubt müßen die Leisten 100% ausgerichtet sein ansonnsten wird der ganze Rumpf krumm und Schief !
ein Bild

Fertig !

Alles ausgeschnitten.

An den leisten passen nun die Spannten aber nun muß ich sie noch oben ausrichten und mit 5x5mm leisten der Länge nach fixieren.
ein Bild

Hier kann man die 5x5mm leisten gut sehn und auch schon den Kiel.Die Leiste für den Kiel ist 20x30x250 mm (Gibt es passend im Baumarkt).Da man so eine Dicke Leiste nicht einfach biegen kann habe ich im Bugbereich alle 10 mm Einschitte gemacht ,15 mm tief , so fiel die Leiste schon fast arleine in die Form wie ich sie brauchte.
ein Bild

Hinten konnte man sehn das ich den Rumpf mit Holzplatten beplanken wollte.Habe dies verworfen da mir das nicht die richtige Lösung war.

Das ist die beste Lösung (für mich zumindest). 3mm Kömacell ! Bricht nicht , ist sehr leicht ,sehr gut zu formen (auch mit einem Heißluftföhn) und läst sich mühelos mit einem Messer schneiden.
ein Bild

Für das Heck habe ich mich für 5mm Kömacell entschieden da später die Düsen vom Jetantrieb befestigt werden müßen.Den Kiel werde ich wenn das Boot umgedreht ist von innen in dem Bereich wo der Antrieb instaliert wird auch noch verstärken.
ein Bild

 





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Harry ( gebaeudebetreuungt-online.de ), 03.04.2013 um 11:35 (UTC):
Hallo Nils, super Projekt!!!
Eine Frage: Gibt es eine Möglichkeit,daß du mir die CAD Datei (oben kleine Abbildung) mit den Profilen zukommen lässt? Wäre super wenn du mir da helfen könntest. Vielen Dank schon mal im Vorraus! Viele Grüße Harry

Kommentar von Gerry( adminhamachergerry.de ), 03.04.2008 um 13:15 (UTC):
Moin moin,

sehr schöner Baubericht - bin schon auf den weiteren Werdegang des guten Stückes gespannt.

Gruß Gerry

Kommentar von troiachtacht( troi8814t-online.de ), 18.10.2007 um 11:04 (UTC):
Hallo Nils
Wirklich eine sehr schöne Arbeit von dir.
Freue mich schon auf Bilder wenn das Boot fertig ist.
Viele Grüße
troiachtacht



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Nachricht:

 
  Es waren schon 19827 Besucherhier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=